Aktuelles


Wahl einer neuer Vorsitzenden für den Bürgerverein 4. Distrikt der Stadt Bamberg e.V. gegr.1891

Am 20.03.2018 begrüßte der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Wirth die anwesenden Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den Haas-Sälen.

Auf der Tagesordnung stand die Neuwahl des Vereinsvorsitzenden sowie eines Stellvertreters und des Schriftführers. Diese Stellen waren nach Rücktritt der bisherigen Amtsinhaber vakant und mussten neu besetzt werden.

Nach der Begrüßung und dem Dank an alle aktiven Mitglieder blickte man auf das Jahr 2017 zurück.

Anschließend wurde nach Verlesung der Rechenschaftsberichte der Vorstand entlastet.

Bei Gisela Bosch, Ulrike Heucken und Fiorina Heucken-Lorenz bedankte sich der Verein vor der Wahl für viele Jahre hervorragend geleistete Vereinsarbeit und ihr persönliches Engagement.

Die Wahl wurde unter Leitung von Annerose Ackermann durchgeführt. Per Proklamation wurde Barbara Kropf aus Bamberg zur neuen Vereinsvorsitzenden gewählt. Als weiterer stellvertretender Vorsitzender wurde Jürgen Winkler ernannt. Das Amt des Schriftführers begleitet Tamara Förster.

Nach langjähriger Tätigkeit steht Herr Gerhard Sickmüller als Kassenprüfer nicht mehr zur Verfügung. Ihm wurde für sein bisheriges Engagement gedankt. Als Nachfolgerin bestätigten die Wähler Frau Claudia Leithner als Kassenprüferin.

Es folgte noch der Ausblick auf das Jahr 2018. Ab dem 28.03.2018 findet regelmäßig am letzten Mittwoch im Monat eine Bürgersprechstunde im Vereinsbüro in der Schrottenberggasse 2 von 18.30 – 19.30 Uhr statt. Hier sind alle Mitglieder und auch Bürgerinnen herzlich eingeladen ihre Belange und Anregungen vorzutragen.

Auf die weiteren geplanten Veranstaltungen wurde hingewiesen.